Daniel Buchmüller

(Mr. Pommeroy) -  trombone

 

Daniel „Buchi“ Buchmüller ist eigentlich ein „Zufallsposaunist“ – Durch einen damaligen Posaunistenmangel im heimatlichen Musikverein wurde er im kindlichen Alter von 9 Jahren zum Posaunen spielen verdammt. Butler James war schuld! Er drückte Buchi das Instrument in die Hände und sagte: „Do dei Instrumänt. Des spielsch“. Nachdem dann auch noch sein Traum platzte, als Profifußballer mit dem Karlsruher SC den Europapokal zu gewinnen, widmete er sich voll und ganz der Musik.

 

Musikalische Projekte:

1994 – 1998 Primavera Big Band Ettlingen

1995 – 2010 Farrel Dunk

2000 - 2008 Quattro Brass

seit 2008 Brass Connection

seit 2010 Sinner for one

Sonstige Projekte: Gastmusiker bei Willenlos und DoubleR, Turmberger Jazz Quartett „ Heiligs Blechle“, usw.

 

Wenn man ihn fragt, welches sein Lieblingsalbum ist, gibt es nur eine Antwort:

„BIG ONES“ von Aerosmith