Andreas Schmoll

(Mr. Winterbottom - Andi - Bertram - Schmolli - Schmoll") drums & backing vocals

 

Ein Drummer der seine musikalische Philosophie fast ausschließlich beim Trommler von Peter Maffay zu finden glaubt und nebenbei mit Leib und Seele für einen schwäbischen Fußballverein in den Farben Rot-Weiß schwärmt!!! Schlimmer gehts nimmer - glaubt man!?

 

Zumindest seine Aufgabe als "Motor der Band" (Zitat P. Maffay über Bertram Engel), scheint bei unserem Fachlehrer für musische Fächer wohlweißlich ganz ordentlich zu funktionieren, da er zuweilen als Bandleader seiner Schulband in Kappelrodeck weit über den Tellerrand eines herkömmlichen

"Popmusikkapellentrommlers" hinausblickt.

Ferner kann der Vater zweier Söhne mit dem immer schütterer werdenden Haarwuchs auf eine weit über zwanzig jährige Erfahrung als Mitglied von diversen Rock- und Coverbands, Musikvereinen, Kirchenbands und noch so einigen nicht zu kommentierenden musikalischen Sünden aus dem Dance und Schlagerbereich zurückblicken.

 

Musikalischer Vita:

1986-2003: Jugendband St. Bonifatius (Baden-Baden)

1990-1993: Ted-Dogs (Baden-Baden)

1994-1997: Milk and Alcohol (Gaggenau)

1999-2005: Curfew (Karlsruhe)

2005-2010: Sundancekid (Karlsruhe)

2005-2011: Farreldunk (Au am Rhein)

seit 2012: Sinner for one

seit 2006: Schulband der Schlossbergschule Kappelrodeck

seit etwa 2000: div. Studioproduktionen im regionalen sowie überregionalen

Rock-, Pop-, und Schlagerbereich